1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Wraps mit Hühnerfleischfüllung

Wraps mit Hühnerfleischfüllung

Kategorie: Vorspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • Für den Pfannkuchenteig:
  • 60 g helles glutenfreies Mehl
  • 120 ml Milch (laktosefrei)
  • 1 Prise Salz
  • 4 große Eier
  • Für die Füllung:
  • 400 g Hühnerbrust
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Öl zum Braten
  • 4 EL Creme fraiche (Schmand laktosefrei)
  • 6 EL Joghurt (laktosefrei)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 4 große Salatblätter
  • 4-5 EL Mangochutney (glutenfrei)

Zubereitung

Für die Pfannkuchen das Mehl mit Salz und Milch zu einem glatten Brei verrühren. 20 Min. quellen lassen.


Die Eier verquirlen und unter den Mehlbrei rühren. In einer beschichteten Pfanne etwas Butterfett erhitzen und vier Pfannkuchen braten. Abkühlen lassen.


Die Hühnerbrust salzen und pfeffern. In einer Pfanne Öl erhitzen die Hühnerbrust von allen Seiten gut anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Min. fertig braten, Das Hühnerfleich abkühlen lassen und in feine Scheiben schneiden.


Die Creme fraiche mit Joghurt verrühren, eine Prise Salz dazu geben. Die Salatblätter waschen. Die Frühlingszwiebel waschen und in schräge Streifen Hitze 2-3 Min. anbraten.


Die Pfannkuchen mit der Creme-fraiche- Joghurtmischung bestreichen, die Salatblätter darauf legen, Das Hühnerfleisch verteilen, und mit Mango Chutney bestreichen und die Frühlingszwiebeln darauf verteilen.


Die Pfannkuchen fest einrollen. In die Hälfte schneiden und den unteren Teil mit Backpapier umwickeln.

Bemerkung

Wraps können Sie mit verschiedenen Füllungen zubereiten. Sie sind ideal für unterwegs.