1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Palatschinken mit Eis und Erdbeeren

Palatschinken mit Eis und Erdbeeren

Kategorie: Desserts

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 80 g glutenfreies Mehl
  • 340 ml Milch (laktosefrei)
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt
  • 3 große Eier
  • Für die Füllung und Dekoration:
  • Vanilleeis (laktosefrei)
  • Erdbeeren oder Himbeeren
  • Sahne (laktosefrei)
  • Puderzucker oder Zimt und Zucker
  • Butterfett zum Braten

Zubereitung

Das Mehl mit Milch, Vanillezucker, Salz und Zimt zu einem glatten Teig verrühen. Die Eier trennen. Die Eigelbe unterrühren. Den Teig 20 Min. quellen lassen.


Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und locker unter den Teig heben. Das geht gut mit einem Teigschaber.


In einer Pfanne (24 cm) das Butterfett erhitzen, den Teig portiosnweise hinein geben und von beiden Seiten goldgelb anbraten.


Die Palatschinken auf einen Teller legen und schnell mit Eis, Beeren und Sahne füllen. Sofort servieren.

Bemerkung

Tipp: Füllen Sie die Palatschinken zur Abwechslung mal mit einer Topfenfüllung. Dafür nehmen Sie 250 g Quark (laktosefrei) mit 3 EL Zucker, 2 EL Zitronensaft, 2 TL abgeriebene Zitronenschale, 100 g Schmand (laktosefrei), 30 g Rosinen und 3-4 EL Milch (laktosefrei) und verrühren alles miteinander.