1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Französische Apfeltarte

Französische Apfeltarte

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 8 Stücke

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 200 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 150 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • 100 g Aprikosenmarmelade

Zubereitung

Das Mehl mit Salz, Butter, Frischkäse und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten Den Teig für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Teig ausrollen in eine gefettete Form (Durchmesser 30 cm) legen. Einen Rand von ca. 3 cm formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Ofen auf 180° Unter/Oberhitze vorheizen. Den Boden 10 Min. vorbacken. Dafür aus Backpapier eine doppelten Streifen falten, innen an den Rand legen, damit der Rand beim Backen nicht herunter fällt.


Die Äpfel schälen in dünne Spalten schneiden und fächerförmig auf dem Kuchen verteilen.


Den Kuchen im Ofen ca. 25-30 Min. fertig backen. Die Aprikosenmarmelade erwärmen. Die Äpfel damit bestreichen.


Den Kuchen noch lauwarm servieren.