1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Ravioli mit Frischkäsefüllung

Ravioli mit Frischkäsefüllung

Kategorie: Pasta

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • Nudelteig nach Grundrezept
  • Frischkäsefüllung:
  • 150 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 50 g Parmaschinken
  • 50 g frisch geriebenen Parmesan
  • 1 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Italienische Kräuter (Rosmarin,Thymian, Basilikum
  • Butter
  • einige Zweige Salbei
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Den Nudelteig nach Rezept zubereiten und 30 Min. in Folie eingewickelt ruhen lassen.


Für die Füllung den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Palmaschinken in feine Stückchen schneiden. Die Kräuter waschen und fein schneiden.


Den Frischkäse mit Eigelb, Knoblauch, Parmaschinken, Parmesan und Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die fein geschnittenen Kräuter darunter mischen.


Den Teig auf einer bemehlten Unterlage so dünn wie möglich ausrollen und mit dem Teilrädchen in Quadrate 6x6 cm schneiden. In die Mitte ein Häufchen der Füllung setzen. Die Ränder mit Wasser bestreichen und die Ravioli über Eck zusammen klappen, leicht festdrücken.


In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Ravioli hinein geben. Kurz aufkochen und den Herd ausschalten. Die Ravioli noch 5 Min. ziehen lassen.


Inzwischen in einer Pfanne Butter erhitzen und die in Streifen geschnittenen Aalbeiblätter darin anbraten.


Die Ravioli mit der Salbeibutter und Parmesan servieren.