1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Gnocchi mit Parmesan

Gnocchi mit Parmesan

Kategorie: Pasta

Anzahl Personen: 4 Personen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 800 g Pellkartoffeln (festkochende)
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 70 g glutenfreies Mehl
  • 60 g feiner weißer Maisgrieß
  • etwas Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 20 g Butter (laktosefrei)

Zubereitung

Die Pellkartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen.


Mit den restlichen Zutaten schnell zu einem Teig verarbeiten. 20 Min. ruhen lassen.


Auf einem mit Maigrieß bestreuten Backbrett zu fingerdicken Rollen formen. In 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Mit einer Gabel leicht darauf drücken.


In kochendes Salzwasser geben. Ziehen lassen bis sie an die Oberfläche kommen. Kalt abspülen.


In eine gefettete Auflaufform legen. Mit geriebenem Parmesan und Butterflöckchen überbacken.

Bemerkung

Dazu passt Tomaten- oder Rucolasoße.


Die Gnocchi können eingefroren werden. Dafür legt man sie am Besten auf ein Brett und friert sie ein. Wenn sie gefroren sind, können Sie in einem Beutel verpackt werden. So lassen sie sich einzeln entnehmen.