1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Weihnachtsgebäck mit Marzipanteig

Weihnachtsgebäck mit Marzipanteig

Kategorie: Weihnachten

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 g helles glutenfreies Kuchenmehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter (laktosefrei)
  • 160 g Marzipan
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Xanthan
  • Zum Bestreichen
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch (laktosefrei)
  • Zum Verzieren
  • Zuckerstreusel, Hagelzucker, gehackte Mandeln,
  • Zitronenglasur
  • Zum Füllen
  • Schokocreme oder Marmelade

Zubereitung

Das Mehl mit Zucker und Xanthan in eine Rührschüsse geben. Die Butter und Marzipan in kleinen Stücken dazu geben.


Mit den Eiern und Eigelben zu einem geschmeidigen noch relativ weichen Teig verkneten. In Folie eingewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Teig auf einem bemehlten Backbrett ca 2-3 mm dick ausrollen und verschiedene Formen ausstechen.


Das ausgestochene Gebäck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im Backofen auf der mittleren Schiene bei 170° Unter-/Oberhitze 10-12 Min. goldgelb backen.

Bemerkung

Dieser Teig eignet sich für Spitzbuben, Mandelringe, Ausstecherle oder als Kuchenboden.


Wer einen Mixer hat, kann Butter, Zucker und Marzipan im Mixer mischen, dann gibt es keine Marzipanklümpchen.