1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Pizzaring

Pizzaring

Kategorie: Vorspeisen

Anzahl Personen: gibt vier Pizzaringe

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 450g helles glutenfreies Brotmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Xanthan
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 1/2 TL Salz
  • 125 g Joghurt (laktosefrei)
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • Für die Füllung
  • stückige Tomatensoße
  • Salami
  • Mozzarellakügelchen
  • Italienische Kräuter

Zubereitung

Für den Hefeteig das Mehl mit dem Salz, Xanthan und Flohsamenschalen mischen, in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe und 1/2 TL Zucker hineingeben. 50 ml Wasser darüber schütten und mindestens 15 Min. stehen lassen.


Joghurt, Öl und das restliche Wasser dazu geben und mit der Küchenmaschine 5 Min. kneten. Die Schüssel abdecken und den Teig 25 Min. stehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, flach drücken und zusammenklappen. Den Teig in vier Teile teilen und zu Rondellen von 26 cm Durchmesser ausrollen. Den Rand ca 8 cm breit kennzeichnen und von innen in acht Segmente schneiden. Den äußeren Rand mit den Fingern leicht nach oben drücken. Die Tomatensoße auf den 8 cm breiten Rand verteilen. Salami und Mozzarella ebenso verteilen. Die Segmente von innen nach aussen klappen und festdrücken. Die Oberfläche der Teigecken mit Sahne bestreichen und italienische Kräuter darüber streuen.


Im vorgeheizten Backofen bei 230° Unter-/Oberhitze ca. 18 Min. backen. Zum Servieren in Stücke schneiden.