1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Brötchen mit Lievito Madre

Brötchen mit Lievito Madre

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: 14 Brötchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 350 g helles Brotmix
  • 50 g Sorghum
  • 50 g Tapiokastärke
  • 100 g lievito madre
  • 1 TL Xanthan
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 5 g Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 30 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 30 Quark (laktosefrei)
  • 440 ml Wasser

Zubereitung

Brotmix mit Sorghum, Tapiokastärke, Xanthan, Flohsamenschalen Hefe, Salz und Zucker mischen. In die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.


Butter, Quark und Wasser dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig muss noch kleben. Den Teig abgedeckt 30 Min. gehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage geben, mit der Hand flach drücken und zu einer Rolle formen.


Die Rolle in 14 gleich große Stücke schneiden. Die Stücke mit der feuchten Hand zu Kugeln formen.


Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und einschneiden. Mit Frischhaltefolie abdecken und 15 Min. gehen lassen.


Inzwischen den Backofen auf 250° Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Brötchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen. Bei Backbeginn mit der Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.