1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Buttertoast

Buttertoast

Kategorie: Brot

Zutaten

  • 300 g helles Brotmehl
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 50 g Tapiokastärke
  • 100 g Sorghum Mehl
  • 1 TL gemahlen Flohsamenschalen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Xanthan
  • 100 g lievito madre
  • 6 g Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 200 ml lauwarme Milch
  • Butter zum Bestreichen

Zubereitung

Mehl, Tapiokastärke, Sorghummehl, Flohsamenschalen, Salz und Xanthan mischen, in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe mit dem Zucker hineingeben. 1/3 der lauwarmen Flüssigkeit darüber schütten. Ca. 15 Min. warten bis sich Blasen gebildet haben.


Lievito madre, Butter und die restliche Flüssigkeit dazu geben und mit den Knethaken 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig abgedeckt 20 Min. ruhen lassen.


Den Teig in die Tupper Ultra Kastenform geben, mit dem nassen Teigschaber glatt streichen. die Form mit geschlossenem Deckel in den kalten Ofen stellen. Die Temperatur des Ofens auf 230° einstellen. Das Brot 40 Min. backen. Nach 40 Min. den Deckel abnehmen, die Kruste mit Butter bestreichen und noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Das Brot können sie auch in einer normalen Kastenform backen. Streichen sie den Teig in die Kastenform und lassen das Brot mit Folie abgedeckt 25 Min. gehen. Heizen sie den Backofen auf 230° Unter/Oberhitze. Stellen sie das Brot auf die mittlere Schiene und sprühen mit der Sprühflasche Wasser in den Ofen. Nach 10 Min. stellen sie die Temperatur auf 200° zurück. Nach weiteren 30 Min. bestreichen sie die Kruste mit Butter und backen das Brot noch 10 Min. fertig.