1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Spanischer Dreikönigskranz

Spanischer Dreikönigskranz

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 250 ml lauwarme Milch (laktosefrei)
  • 9 g Hefe (1 Päckchen) oder 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 50 g Zucker
  • 500 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Xanthan
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 1 EL abgeriebene Orangenschale
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 3 EL Orangenlikör
  • 3 EL Orangensaft (Orangenblütenwasser)
  • 1 TL Öl
  • Für die Glasur und Verzierung
  • 100 g Puderzucker
  • 1-2 EL Orangensaft ( Orangenblütenwasser)
  • 100 g gemischte kandierte Früchte (Zitronat
  • Orangeat, Kirschen)
  • 30 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Die Butter schmelzen. Die Hefe mit Zucker und Milch mischen, 15 Min gehen lassen. Das Mehl mit dem Salz mischen und in eine Rührschüssel geben. Die Hefemilch, Zitrusschalen, Eier, Orangenlikör, Saft ca. 5 Min. zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig in eine mit Öl ausgeriebene Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.


Den Teig ganz leicht durchkneten, zu einer Rolle formen und in eine Kranzform (26 cm) legen. Die Form mit einem feuchten Tuch abdecken und weitere 45 Min. gehen lassen.


Den Backofen auf 220° vorheizen. Den Kranz 30 Min. goldgelb backen. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200° zurückstellen. Bei Backbeginn mit der Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Auf einem Kuchengitter leicht abkühlen lassen.


Aus Puderzucker und Orangensaft eine dicke Glasur rühren, den Kranz damit bestreichen, dass die Glasur aussen herunter tropft.


Mit den kandierten Früchten und Mandelblättchen verzieren.


Bemerkung

In Spanien wird in dem Kranz ein kleines Püppchen oder eine getrocknete Bohne mitgebacken. Das soll Glück bringen.