1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Aprikosen-Marzipan-Streuselkuchen milchfrei

Aprikosen-Marzipan-Streuselkuchen milchfrei

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Mürbeteig
  • 250 g helle Mehlmischung
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 80 g Zucker
  • 120 g Margarine (milchfrei)
  • 80 g Marzipan
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 1/2 TL Xanthan
  • Für die Creme
  • 150 g Marzipan
  • 50 g Zucker
  • 150 g Schmand (Ziegenrahm)
  • 3 Eier
  • 1 kg Aprikosen
  • Für die Streusel:
  • 150 g Margarine (milchfrei)
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 250 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 1-2 EL Reiscuisine

Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig am Besten in der Küchenmaschine mit den Knethaken kneten. Den Marzipan vorher in Stückchen zerkleinern.


Im Kühlschrank für 1 Stunde kühl stellen


Für die Marzipancreme, die Zutaten mit der Küchenmaschine schaumig schlagen.


Den Teig ausrollen in eine Tortenform legen, einen Rand bilden. Die Creme auf dem Boden verteilen. Die Aprikosen in Viertel schneiden und auf der Creme verteilen.


Für die Streusel die Zutaten in eine Schüssel geben mit den Händen kneten und zu Streuseln verreiben. Über die Aprikosen verteilen.


Im vorgeheizten Backofen bei 175° Unter-/Oberhitze den Kuchen ca. 40 Min. backen, bis die Streusel Farbe kriegen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Wenn der Streuselteig noch zu feucht ist, etwas Mehl darunterkneten, wenn er zu trocken ist, ein paar Tropfen Reiscuisine dazu geben, bis die Streusel die richtige Konsistenz haben.


Anstatt Schmand oder Ziegenrahm können sie auch Reiscuisine nehmen.