1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Knorrige Brotstangen ohne Fertigmehl

Knorrige Brotstangen ohne Fertigmehl

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: 3 Brotstangen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 150 g Vollreismehl
  • 100 g Kochbananenmehl
  • 100 g Kartoffelstärke
  • 50 g Klebreismehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 EL Traubenkernmehl
  • 50 g geschrotete Goldleinsaat
  • 50 g Haferflocken (alternativ Buchweizenflocken)
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Xanthan
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 2 TL Salz
  • Für den Poolish
  • 50 g von der Mehlmischung
  • 1 erbsengroßes Stück Frischhefe (alternativ 2 g
  • Trockenhefe)
  • 1/2 TL Zucker
  • 150 ml. handwarmes Wasser
  • 50 g lievito madre
  • 400 ml Wasser
  • zum Bestreuen Haferflocken, Goldleinsaat oder
  • schwarzer Kümmel

Zubereitung

Die Mehle, Goldleinsaat und Haferflocken in einer Schüssel mischen.


Für den Poolish 50 g Mehl mit Zucker, Hefe und Wasser im Messbecher zu einem dünnen Brei verrühren. Abgedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.


Den lievito ebenso mit Mineralwasser und 50 g Mehl ansetzen, über Nacht abgedeckt stehen lassen.


Am nächsten Tag, die Mehle in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Poolish und 50 g lievito dazugeben. Den Rest vom lievito in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren.


Das Wasser dazu geben und den Teig 5 Min. mit den Knethaken kneten. Die Konsistenz ist wie ein zäher Rührteig. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 2-3 Stunden ruhen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Silikonunterlage geben, drei gleichgroße Stücke daraus machen. Die Teigstücke mit den Händen flach drücken, evtl. noch etwas Mehl dazu geben. Den Teig falten und daraus eine Rolle formen. Die Rolle leicht verdrehen.


Die Rollen in das mit Backpapier ausgelegte Baguetteblech legen, die Oberfläche mit Wasser bepinseln und Flocken, Sesamöl und schwarzen Kümmel darüber streuen. Mit Frischhaltefolie abdecken und noch ca. 30 Min. gehen lassen.


Den Backofen auf 230° Unter-/Oberhitze vorheizen, eine kleine Edelstahlschüssel auf den Boden stellen und mit vorheizen. Das Baguetteblech auf die mittlere Schiene schieben. 1/2 Tasse Wasser in die Edelstahlschüssel schütten (Dampfstoß). Die Brotstangen ca. 20 Min. backen bis die Oberfläche Farbe annimmt.

Bemerkung

Brote mit langer Teigführung und Sauerteig werden besser vertragen.