1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Weihnmachtsmuffins

Weihnmachtsmuffins

Kategorie: Weihnachten

Anzahl Personen: 8 Muffins

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 100 g Honig
  • 90 g Butter (laktosefrei)
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 50 ml Milch laktosefrei
  • 2 Eiger Gr.M
  • 3 gestrichene TL Lebkuchengewürz (bio vegan)
  • 100 g Reismehl freefrom
  • 60 g Tapiokastärke
  • 50 g Süßkartoffelmehl (Seitz)
  • 2 EL Kakao
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 15 g Pfeilwurzelmehl (Biovegan)
  • 50 g geriebene dunkle Schokolade (better chocolate dark)
  • Fett für die Muffinsformen
  • Für die Glasur
  • 100 g Puderzucker
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL heißes Wasser
  • Zum Verzieren
  • weißer Fondant oder Marzipan
  • Sternausstecher
  • glutenfreie Zuckerperlen

Zubereitung

Zubereitung: Den Honig mit Butter, Zucker und Milch erwärmen bis der Zucker aufgelöst ist. Das Lebkuchengewürz unterrühren. Die Masse leicht abkühlen lassen. Die Eier unter die Masse rühren. Die Mehle mit Weinsteinbackpulver mischen und mit der geriebenen Schokolade unter die Masse rühren.


Die Muffinsformen einfetten. Den Teig in 10 Formen füllen.


Den Backofen auf 170° Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Muffinsformen auf die mittlere Schiene schieben und 20-25 Min. backen. Mit einem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Für die Glasur den Puderzucker mit Zimt und Wasser verrühren. Ein bis zwei Löffel Glasur auf die Muffins geben, die Muffins drehen, dass auf allen Seiten die Glasur herunter tropft.


Den weißen Fondant ausrollen und Sterne ausstechen. Auf die noch etwas feuchte Glasur legen. Mit weißen Zuckerperlen verzieren.


Die Muffins in weihnachtliche Förmchen stellen.