1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Quitten-Apfeltarte

Quitten-Apfeltarte

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Rolle Fertigblätterteig
  • 3 große Quitten
  • 3 große Äpfel (Boskop)
  • 600 ml Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 3 Nelken
  • Für den Guss
  • 100 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 6 EL Sahne (laktosefrei)

Zubereitung

Den Blätterteig in eine Kuchenform (28 cm) legen


Die Quitten und Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Achtel schneiden.


Das Wasser mit Zucker und Gewürzen aufkochen. Die Quitten- und Apfelschnitze hineingeben und 5 Min. köcheln.


Inzwischen die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier dazu geben, Mandeln , Zimt und Sahne unterrühren.


Den Guss auf den Blätterteig gießen. Die Apfel- und Quittenschnitze darauf verteilen.


Den Backofen auf 180° Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Tarte auf die mittlere Schiene geben und 40-45 Min. goldbraun backen.


Bemerkung

Die Tarte am Besten noch lauwarm mit geschlagener Sahne servieren.