1153 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfellasagne

Apfellasagne

Kategorie: Desserts

Anzahl Personen: 2-3

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 250 g Tagliatelle vom Vortag
  • 3-4 säuerliche Apfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Stück Zimtstange
  • 30 g Rosinen
  • 500 ml Milch (laktosefrei)
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 3 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 30 g gehackte Mandeln
  • Butterflöckchen

Zubereitung

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen. In Würfel schneiden. Den Apfelsaft erhitzen, Die Apfelwürfel mit der Zimtstange 3-4 Min. kochen. Zum Schluss die Rosinen darunterrühren. Auf einem Sieb abschütten und abkühlen lassen.


Den Pudding nach Packungsanleitung kochen, das Ei darunter rühren.


Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, eine dünne Schicht Pudding darauf geben, eine Schicht Nudeln darüber füllen, Kompott und Pudding darauf geben. Das Gleiche nochmal wiederholen. Zum Schluss ein Schick Pudding mit gehackten Mandeln bestreuen, Butterflöckchen darauf setzen.


Im vorhgeheizten Backofen bei 200 g ca. 30 Min. backen, bis die Oberfläche Farbe hat.



Bemerkung

Die Lasagne können sie auch mit Lasagneplatten machen. Dann das Apfelkompott nicht abschütten. Die ungekochten Platten auf den Pudding legen und das saftige Apfelkompott darüber geben. Genauso weitermachen wie oben beschrieben.


Zubereitungszeit 30 Min. Backzeit 30 Min.