1200 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Orangenschnitten

Orangenschnitten

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 24 Stück

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan
  • Für die Füllung:
  • 100 g Orangeat
  • 150 g geschälte gemahlene Mandeln
  • Schale und Saft einer Bioorange
  • 2 EL Zucker
  • Für die Glasur
  • 100 g Puderzucker
  • Saft einer halben Orange
  • Zesten einer Bioorange

Zubereitung

Den Mürbeteig nach Grundrezept zubereiten.


DenTeig auf Backpapier 3 mm dick zu einem Rechteck ausrollen.


Für die Füllung das Orangeat mit dem Mixer zerkleinern, mit Mandeln, Zucker und Orangensaft zu einer streichfähigen Masse verrühren.


Die Masse auf die Hälfte des Rechtecks streichen und die andere Hälfte darüberklappen.


Das Backpapier vorsichtig auf das Backblech heben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Unter-/Oberhitze ca. 18 Min. backen bis sich die Oberfläche leicht bräunt.


Für die Glasur den Puderzucker mit Orangensaft zu einer dicken Glasur verrühren. Auf das noch heiße Gebäck streichen. Die Orangenzesten darüber verteilen


Mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.










Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan