1200 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rührteig-Rhabarberkuchen

Rührteig-Rhabarberkuchen

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 3-4

glutenfrei
glutenfrei

Zutaten

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g feiner Zucker
  • 3 Eier Gr. M
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1/2 Biozitrone
  • 40 g Naturjoghurt
  • 120 g Maniokmehl
    → (z.B. Ruut Maniokmehl)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 60 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 500 g Rhabarber (dünne Stangen)

Zubereitung

Dir Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.


Nach und nach die Eier dazu geben und rühren bis eine helle cremige Masse entstanden ist.


Die Zitronenschale abreiben und mit dem Joghurt zur Masse geben. Kurz unterrühren.


Das Maniokmehl mit den Mandeln und Backpulver mischen und kurz unter die Eiermasse rühren.


Den Teig in eine gefettete Tarteform 20x28 cm streichen.


Die Rhabarberstangen zu einem graphischen Muster legen. In die Zwischenräume 2 cm lange Stücke senkrecht hineinstellen.


Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 170° Unter-/Oberhitze 30-40 Min. goldbraun backen.


Den Kuchen in der Form 10 Min. ruhen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen.


Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.