1193 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Helles Bigabrot

Helles Bigabrot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Biga aus hellem Mehl
  • 100 g glutenfreie Mehlmischung s. unten
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 g Hefe
  • 100 g Wasser
  • 480 g helle Mehlmischung s. unten
  • 1 1/2 TL Salz
  • 400 ml Wasser

Zubereitung

Für den Biga das Mehl mit Wasser und Zucker zu einem Teig Zusammenkneten und eine Kugel daraus formen. Den Teig in eine Schüssel legen, mit Folie abdecken und 1-2 Stunden gehen lassen.


Die restlichen Zutaten mit dem fertigen Biga in der Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem noch weichen Teig kneten.


Den Teig in eine Schüssel mit Deckel füllen und abgedeckt bei Zimmertemperatur 4-5 Stunden gehen lassen, dann für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit Mehl bestreuen und mit den Händen flachdrücken. Den Teig falten, nicht kneten. Das Ganze dreimal wiederholen.


Aus dem Teig eine Kugel formen, auf Backpapier setzen. Das Brot mit Folie abdecken und eine Stunde gehen lassen.


Den Ofen mit einem Schmortopf 30 Min. auf 230° Umluft vorheizen.


Wenn die Hitze erreicht ist, das Brot mit dem Backpapier in den heißen Topf heben. Den Deckel schließen.


Nach 50 Min. den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertigbacken.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und erst anschneiden, wenn es ganz ausgekühlt ist.


Bemerkung

Helle Mehlmischung


200 g Reismehl 200 g Goldhirsemehl 200 g Kartoffelmehl 200 g Hafermehl 200 g Tapiokastärke 30 g Pfeilwurzelmehl 30 g Trockensauerteig 1 EL FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen


Die Mehle in einer Schüssel gut vermischen und in einem verschließbaren Behälter aufbewahren.