1198 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Trudels kräftiges Brot mit Malzbier

Trudels kräftiges Brot mit Malzbier

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Poolish
  • 100 g Hafermehl
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 g Frischhefe
  • 50 g Hirseflocken
  • 50 g Buchweizenflocken
  • 100 ml kochendes Wasser
  • 150 g Vollreismehl
  • 50 g geschroteter Leinsamen
  • 20 g Traubenkernmehl
  • 100 g Sorghummehl
  • 20 g Reissauerteig (Panista)
  • 30 g Pfeilwurzelmehl
  • 1 TL FiberHusk
  • 1 TL Xanthan
  • 2 TL Salz
  • 200 ml glutenfreies Malzbier (Schleicher)
  • 300 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Für den Poolish die Zutaten in einer Schüssel verrühren und abdecken. 2-3 Stunden stehen lassen bis sich die Masse verdoppelt hat.


Die Flocken in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen.


Die Mehle und das Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Den Poolish und die eingeweichten Flocken dazu geben und mit dem Malzbier und Wasser 5 Min. zu einem noch weichen Teig kneten.


Den Teig in eine Schüssel mit Deckel umfüllen und mit geschlossenem Deckel ca. 3 Stunden gehen lassen.


Die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit Hafermehl bestreuen und falten. DAs Gleiche 3 Mal wiederholen.


Den Teig in das bemehlte Gärkörbchen füllen, abdecken und 2 1/2 Stunden gehen lassen.


Den Backofen mit einem Blech auf 250° vorheizen. Das Brot auf das heiße Blech kippen. Mit der Sprühflasche Wasser in den Ofen sprühen. Nach 15 Min. die Temperatur auf 200° reduzieren und das Brot noch 55 Min. fertig backen. Mit deinem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Das Brot abkühlen lassen und dann erst anschneiden.