1198 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Buttergebäck mit der Gebäckpresse

Buttergebäck mit der Gebäckpresse

Kategorie: Weihnachten

Anzahl Personen: 2 Bleche

Herkunft: nach einem Rezept von Doris Inzelsperger

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 100 g Butterfett
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eigelbe (von Eiern Gr. L)
  • 60 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 150 g Kuchenmehl z.B.
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 40 g Tapiokastärke
  • 1/4 TL Xanthan
  • evtl ein paar Tropfen Milch
  • dunkle Kuvertüre

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und Salz zu einer hellen schaumigen Masse verrühren. Die Vanilleschote auskratzen und mit den Eigelben zu der Masse geben und verrühren.


Das Mehl und die Tapiokastärke dazu geben und kurz verrühren.


Den Teig in die Gebäckpresse füllen. Die Kekse auf ein ungefettetes Blech setzen. Mit leichter Drehbewegung abheben.


Wenn der Teig zu fest ist noch ein paar Tropfen Milch dazu geben.


Das Gebäck bei 160° Umluft ca. 12 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter legen.


Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einer Stricknadel Tupfen auf das Gebäck setzen.

Bemerkung

Wenn sie keine Presse haben, können sie aus dem Teig nussgroße Kugeln formen und mit einer Kuchengabel flachdrücken.