1280 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Grundrezept Biskuit  mit Maniokmehl

Grundrezept Biskuit mit Maniokmehl

Kategorie: Grundrezepte

glutenfrei
glutenfrei

Zutaten

  • 5 Eier,
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
  • 100 g Maniokmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 2 gestrichene TL Weinsteinbackpulver

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker in der Rührschüssel der Küchenmaschine mit dem Schneebesen 10 Min. zu einer hellen cremigen Masse rühren.


Das Maniokmehl mit der Tapiokastärke und dem Weinsteinbackpulver mischen und über die Masse sieben. Mit dem Teigschaber locker unterheben.


Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse darauf streichen.


Den Backofen auf 200° Unter-/Oberhitze vorheizen. Das Blech auf die mittlere Schiene schieben und 15 Min. goldbraun backen.


Den Biskuit an den Rändern lösen und auf ein weiteres Backpapier kippen. Das Backpapier abziehen und den Biskuit abkühlen lassen.


Bemerkung

Den Biskuit können sie für Biskuitroulade, Biskuitschnitten oder Tiramisu verwenden.


Für einen Schokobiskuit ersetzen sie 20 g Tapiokastäkre durch Kakao.


Für die Weihnachtsbiskuitroulade geben sie 1 TL Lebkuchengewürz dazu.