1256 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Vollkornbrot mit Hanf

Vollkornbrot mit Hanf

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 200 g Vollkornreismehl
  • 200 g Vollkornhirsemehl
  • 50 g Hanfprotein
  • 50 g Hanfsamen
  • 50 g Fünfkornflocken
  • 2 TL Salz
  • 1 gestrichener TL Flohsamenschalen
  • 3 g Trockenhefe
  • 250 ml Molke
  • 200 ml Wasser
  • Reismehl zum Arbeiten

Zubereitung

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die Molke und das Wasser dazugeben. Mit einem Kochlöffel zu einem Teig mischen.


Den Teig in eine Schüssel füllen, mit dem Deckel schließen und 15-20 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Den Teig auf eine mit Reismehl bemehlte Unterlage kippen, mit Reismehl bestreuen. Den Teig von allen Seiten zusammenfalten. Einen Laib daraus formen.


Den Laib in ein bemehltes Gärkörbchen legen. Mit Folie abdecken und noch weitere drei Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Einen Schmortopf mit Deckel in den Backofen stellen. Den Backofen auf 230° Umluft oder 250° Unter-/Oberhitze vorheizen.


Aus Backpapier ein Kreuz schneiden, das Brot darauf kippen und mit Hilfe des Packpapiers in den heißen Schmortopf legen. lUnbedingt mit Topflappen arbeiten. Den Topf mit dem Deckel schließen.


Das Brot 60 Min. backen. Nach 50 Min. das Backpapier herausziehen und ohne Deckel noch 10 Min. fertig backen.

Bemerkung

Wenn sie möchten können sie die Hanfköner im Mixer schroten.