1300 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Herzbrötchen

Herzbrötchen

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: 6

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 300 g helles Brotmix
  • 50 g Tapiokastärke
  • 7 g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 50 g lauwarmes Wasser
  • 50 g lievito madre
  • 50 g Joghurt (laktosefrei)
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • Butterfett zum Bestreichen

Zubereitung

Das Mehl mit der Tapiokastärke und dem Salz in der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe mit dem Zucker hineingeben. Mit 50 g Wasser übergiessen. Ca 15-20 Min. stehen lassen bis sich blasen bilden.


Das restliche Wasser, den lievito madre und den Joghurt dazugeben. Mit den Knethaken 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten. In eine bemehlte Schüssel kippen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 40 Min. gehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit Mehl bestreuen und mit den Händen flachdrücken. Von allen Seiten zusammenfalten. DAs Gleiche nochmal wiederholen.


Eine Rolle formen, in sechs bleichgroße Stücke teilen. Aus den Stücken längliche Rollen formen, schräg durchschneiden und als Herz zusammensetzen.


Etwas Butterfett zerlassen, die Brötchen damit bestreichen. Ein feuchtes Gesch Irrtuch darüber legen und nochmal ca. 30 Min. gehen lassen.


Den Backofen auf 220° Umluft vorheizen. Die Brötchen ca. 15 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.