1315 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Puddingstreuselkuchen

Puddingstreuselkuchen

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Hefeteig
  • 300 g Schär Brotmix
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 8 g Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 40 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 1 Ei Gr. M
  • 300 ml lauwarme Milch (laktosefrei)
  • Für die Streusel
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Bourbon Vanillezucker
  • 120 g Schär Kuchen und Kekse
  • 30 g Schär Brotmix
  • Für den Pudding
  • 400 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver (glutenfrei)

Zubereitung

Für den Pudding 350 ml Milch erhitzen. Das Puddingpulver mit dem Zucker und der restlichen Milch zu einer glatten Masse verrühren. Die Milch aufkochen, von der Platte nehmen. Das angerührte Puddingpulver mit dem Schneebesen hineinführen und wieder auf die Platte stellen. Den Pudding unter Rühren eine Min. kochen, dann zum Abkühlen zur Seite stellen.


Das Mehl für den Hefeteig mit der Tapiokastärke und Flohsamenschalen in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe und den Zucker dazugeben. 1/3 der Milch darüber gießen und 15-20 Moin. stehen lassen bis sich Blasen gebildet haben.


Die Butter, das Ei, Zucker und Salz dazugeben- Mit der restlichen Milch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken. Den Teig 40 Min. gehen lassen.


Inzwischen die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben. Mit der Hand verkneten. Zwischen den Fingern zu Streuseln zerreiben. Sollte der Teig zu trocken sein, noch 1 TL Sahne dazugeben. Sind die Streusel zu feucht, noch etwas Mehl darüber streuen und fertig zwischen den Fingern zerreiben. Die Streusel in den Kühlschrank stellen.


Den Hefeteig zu einem Rechteck von ca. 30x32 cm fingerdick ausrollen. Den Teig auf ein mit einer Backfolie belegtem Blech legen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 30 Min. gehen lassen.


Den Pudding auf den Hefeteig geben und glatt streichen. Die Streusel darüber verteilen.


Den Kuchen auf die mittlere Schiene des Backofens bei 200° Umluft ca. 30 Min. goldbraun backen.


Den Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen. In Quadrate oder Rechtecke schneiden.


Evtl. vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.