1337 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schokosahne-Biskuitroulade

Schokosahne-Biskuitroulade

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 6-8

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 5 Eier Gr. L
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 25 g Kakao
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 600 ml Sahne (laktosefrei)
  • 200 g Schokolade mit 72 % Kakao
  • 1/2 Glas Holunder-Apfelgelee
  • 6-8 EL Kirschwasser
  • Zum Verzieren
  • Schokolade
  • Himbeeren

Zubereitung

Am Vortag die Sahne erhitzen, die Schokolade in Stücke teilen, in der Sahne auflösen und in den Kühlschrank stellen..


Für den Biskuit die Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker zu einer hellen cremigen Masse schlagen.


Das Mehl mit dem Kakao und dem Weinsteinbackpulver mischen und über die Eiermasse geben. Mit einem Teigschaber locker unterheben.


Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen auf 200° Umluft ca. 15 Min. backen.


Den Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und zusammenrollen.


Nach ca. 10 Min. das Handtuch entfernen und das Backpapier abziehen und abkühlen lassen.


Die Biskuitroulade wieder auseinander rollen mit dem Kirschwasser beträufeln, das Gelee darauf streichen.


Die Schokosahne steif schlagen. 2/3 der Masse auf den Biskuit streichen und wieder aufrollen.


Die restliche Sahne aussen auf die Roulade streichen und verzieren.