1337 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Brombeer-Quarkkuchen mit Streuseln

Brombeer-Quarkkuchen mit Streuseln

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • FÜR DEN TEIG
  • 140 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 130 g glutenfreies Kuchenmehl
  • 1/2 TL Xanthan
  • 180 g Butter (laktosefrei)
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • FÜR DEN BELAG
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Magerquark (laktosefrei)
  • 150 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 3 EL Speisestärke
  • 400 g Brombeeren frisch oder tiefgefroren
  • Puderzucker zum Bestreuen.

Zubereitung

Für den Teig die Zutaten verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.


Dreiviertel vom Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. In die Springform (26 cm drücken, dabei einen Rand hochziehen. Den Boden bei170° Unter-/Oberhitze 10 Min. vorbacken.


Für den Belag dei Zitrone waschen, die Schale abreiben.


Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz und 30 g Zucker steif schlagen.


Die Eigelbe mit restlichem Zucker, Vanillezucker, 1 EL Zitronenschale, Quark, Frischkäse und Stärke verrühren. Den Eischnee unterheben.


Die Quarkcreme einfüllen, dann die Brombeeren darauf verteilen. Restlichen Teig als Streusel darüber verteilen.


Im auf 170° Unter-/Oberhitze vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten goldbraun backen.


Vor dem Servieren Puderzucker darüber streuen.