1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kürbis-Hackfleischauflauf

Kürbis-Hackfleischauflauf

Kategorie: Hauptspeisen

glutenfrei
glutenfrei

Zutaten

  • 400 g Kürbis (ich habe Muskatkürbis genommen)
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 2 cm Ingwer
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Rosmarin und Thymian
  • 50 g geriebenen Käse
  • Olivenöl hum Braten

Zubereitung

Den Kürbis in Viertel schneiden, die Schale und die Kerne entfernen, in Würfel schneiden.


Das Rinderhackfleisch in einer Pfanne in Olivenöl Krümelig braten. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Ingwer dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.


Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in kochendem Salzwasser 5 Min, kochen. auf ein Sieb gießen.


Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel kräftig würzen. Den Käse reiben.


Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Kürbis und Hackfleisch mischen, mit den Kartoffelwürfeln in die Form geben. Die gewürzte Sahne darüber gießen. Die Kräuter und den geriebenen Käse darüber verteilen.


Den Backofen auf 220° Umluft vorheizen. Die Form auf die mittlere Schiene stellen. Ca. 30 Min. backen.