1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Laugensterne

Laugensterne

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 450 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 50 g Tapiokastärke (alternativ Kartoffelstärke)
  • 100 g Goldhirsemehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1/2 Würfel Hefe (10 g Trockenhefe)
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 40 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 200 ml lauwarmen Kefir (laktosefreier Joghurt)
  • 100 g lievito madre
  • Lauge (gibt es beim Bäcker oder in der Apotheke)
  • grobes Salz zum Bestreuen

Zubereitung

Das Mehl in der Rührschüssel der Küchenmaschine mit den Flohsamenschalen und Salz mischen. In der Mitte eine Vertiefung bilden. Die Hefe mit dem Zucker hinein geben, 1/3 der Flüssigkeit dazu geben. Warten bis die Hefe Blasen bildet.


Die Butter und die restliche Flüssigkeit dazugeben und mindestens 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Er sollte sich gerade von der Schüssel lösen. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig ca.30 Min. ruhen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit Mehl bestreuen und ca. 2 1/2 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen.


In einer flachen Schale den Boden mit Lauge bedecken. die Sterne hineinlegen und mt Lauge übergießen. Einmalhandschuhe anziehen, die Teiglinge auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Blech legen und noch ca. 15 Min. gehen lassen.


In der Mitte einen Stern hineindrücken, mit grobem Salz bestreuen.


Das Blech im vorgeheizten Backofen bei 230° Umluft ca. 13-15 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.