1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Sonnenbrot mit langer Teigführung

Sonnenbrot mit langer Teigführung

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu

Zutaten

  • 50 g glutenfreie Flockenmischung
  • 100 ml kochendes Wasser
  • 600 g helles Brotmehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 3 EL Traubenkernmehl
  • 3 g Hefe
  • 100 g lievito madre
  • 300 ml Kefir
  • 200 ml Wasser

Zubereitung

Die Flocken mit dem kochenden Wasser übergießen und quellen lassen.


Das Mehl mit Flohsamenschalen und Traubenkernmehl min der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen. Die Hefe dazu geben.


Kefir, Wasser, lievito madre und Flockenmischung dazu geben und mit den Knethaken der Küchenmaschine 5 Min kneten.


Den Teig in eine verschließbare Schüssel geben und ca. 20 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit den Händen flach drücken, leicht mit Mehl bestreuen und Falten. Das Ganze zweimal wiederholen. Den Teig zu einem Laib formen auf eine zum Kreuz ausgeschnittenes Backpapier setzen.


Das Brot nach Wunsch einschneiden und nochmal eine Stunde gehen lassen.


Inzwischen den Schmortopf in den Backofen stellen und diesen auf 250° vorheizen.


Das Brot nach der Gehzeit in den heißen Schmortopf heben. Den Topf mit dem Deckel schließen. Die Temperatur auf 230° zurückstellen. DAs Brot 60 Min. backen. Den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Es ist wichtig, dass das Brot gut ausgekühlt ist, bevor es angeschnitten wird.