1366 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Haferbrot

Haferbrot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • für den Poolish
  • 100 g helles glutenfreies Mehl
  • 3 g Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Wasser
  • Für das Quellstück
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g kochendes Wasser
  • Für den Brotteig
  • 400 g helle glutenfreie Mehlmischung
  • 100 g Hafermehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Salz
  • 100 g lievito madre
  • 50 g Joghurt
  • 300 g Wasser
  • Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung

Für den Poolish die Zutaten verrühren und ca. 1 Stunden de stehen lassen bis sich die Masse verdoppelt hat.


Für das Quellstück die Haferflocken mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen.


Für den Brotteig, die Mehle mit dem Salz und den Flohsamenschalen in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Den Poolish, das Quellstück und den lievito madre dazu geben. nIt dem Wasser, Öl, Essig und Joghurt 5 Min. zu einem noch weichen Teig verkneten.


Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt ca. 20 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen mit Mehl bestreuen und mit den Händen flach drücken. Das gAnze zweimal wiederholen. Aus dem Teig einen Laib formen, in die gefettete Brotform legen. Abgedeckt noch 1 Stunde gehen lassen.


Das Brot mit Haferflocken bestreuen.


Die Brotform mit dem Deckel schließen, auf die mittlere Schiene des kalten Ofens stellen. Den Ofen auf 230° Umluft heizen. Das Brot 60 Min. backen. Den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen, am Besten über Nacht.