1424 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Heller Schweizerlaib

Heller Schweizerlaib

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe (7g Trockenhefe)
  • 1 Prise Zucker
  • 350 g Wasser (Zimmertemperatur)
  • 450 g helles Brotmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 50 g Teffmehl
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Xanthan
  • 100 g lievito madre

Zubereitung

Die Hefe mit Zucker und Wasser mischen und ca. 20 Min. stehen lassen bis sich Blasen gebildet haben.


Die Mehle in der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen. Salz, Flohsmaenschalen und Xanthan dazugeben.


Den lievito madre und das Hefewasser dazu geben und mit den Knethaken ca. 5 Mion. zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken, 60 Min. gehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen, mit den Händen flach drücken und zusammenfalten. Das Gleiche nochmal wiederholen.


Aus dem Teig einen runden Laib formen. Aus Backpapier ein Kreuz schneiden, den Laib darauf setzen und in den Schmortopf legen.


Den Schmortopf mit dem Deckel schließen in den kalten Ofen auf die mittlere Schiene stellen und bei 230° 50 Min. backen.


Den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Anstatt Teffmehl können sie auch Hafermehl oder Hirsemehl nehmen.