1424 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Haferkleie-Sauerteigbrot

Haferkleie-Sauerteigbrot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 30 g Sauerteigansatz (Reissauerteig)
  • 150 g Vollreismehl
  • 150 g Wasser
  • Quellstück
  • 100 g Haferkleie
  • 200 g kochendes Wasser
  • 150 g Hafermehl
  • 100 g Vollreismehl
  • 100 g Kartoffelstärke
  • 25 g gemahlene Flohsamenschalen
  • 2 TL Salz
  • 300 g Wasser

Zubereitung

Am Vorabend den Sauerteig mit dem Vollreismehl und Wasser zu einem dicken Brei verrühren


Vor dem Backen 30 g Sauerteig abnehmen, in ein Glas füllen.


Für das Quellestück die Haferkleie mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen.


In eine Rührschüssel die Mehle mit den Flohsamenschalen und Salz vermischen.


Den restlichen Sauerteig und das Quellstück dazu geben. Mit dem Wasser verrühren.


Den Teig 30 Min. quellen lassen, dann in einer abgedeckten Schüssel 2-3 Stunden stehen lassen.


Den Teig auf eine leicht bemehlte Backmatten kippen, flach drücken und falten. Zu einem Laib formen.


Den Laib in einen mit Backpapier ausgelegten Schmortopf legen, mit dem Deckel schließen und ein den kalten Ofen stellen.


Den Ofen auf 230° Umluft heizen, 60 Min. backen. Den Deckel abnehmen und noch weiter 10 Min. fertig backen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.