1424 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Englische Sauerteigtoasties

Englische Sauerteigtoasties

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Sauerteig:
  • 20 g Anstellgut (Reissauerteig)
  • 130 g Wasser
  • 130 g Universalmehl
  • Hauptteig:
  • 230 g Milch (laktosefrei)
  • 1 Ei Gr. L
  • 1 TL Trockenhefe
  • 260 g Sauerteig
  • 2 TL Salz
  • 30 g weiche Butter (Margarine)
  • 200 g Vollkornreismehl
  • 100 g Braunhirsemehl
  • l80 g Hafermehl
  • 60 g Kartoffelstärke
  • 15 g gemahlene Floihsamenschalen
  • Maisgrieß oder geschroteter Gold-Leinsamen zum Bestreuen

Zubereitung

Am Vortag das Anstellsgut mit dem Wasser und Universalmehl verrühren und abgedeckt über Nacht stehen lassen.


Vor dem backen vomm Sauerteig 20 g abnehmen und in einem Glas mit Deckel im Kühlschrank aufbewahren.


Die Milch mit der Hefe mischen, ca. 15 Min. stehen lassen.


Die Mehle. Salz, Flohsamenschalen in der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen. Den Sauerteig, Ei, Butter und die Hefemilch dazu geben und mit den Knethaken ca. 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verkneten.


Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 60 Min. gehen lassen.


Den Teig auf der Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und ca. 2 Stunden fermentieren lassen.


Den fertigen Teig auf eine mit Maisgireß bestreute Backmatte kippen, ca. 2 cm dick ausrollen. Rondelle mit einem Durchmesser von 8 cm ausstechen. Die Rondelle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 90 Min. gehen lassen.


Den Backofen auf 230° Umluft vorheizen. Das Blech auf die mittlere Schiene schieben und die Toasties ca. 16-18 Min. goldbraun backen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Bemerkung

Die Toasties können eingefroren und einzeln im Toaster aufgebacken werden.


Sie können die Toasties auch in einer gußeisernen Pfanne backen. Dafür die Pfanne mit Öl einpinseln, die Toasties bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Min. backen.