1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rote Grütze mit Vanillesosse

Rote Grütze mit Vanillesosse

Kategorie: Desserts

Anzahl Personen: 4

Zutaten

  • Rote Grütze:
  • 500 g Beeren z. B. Johannisbeeren, Erdbeeren,
  • Himbeeren (gut sind auch Kirschen)
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Kartoffel- oder Maisstärke
  • Vanillesoße:
  • 250 ml Milch (evtl. laktosefreie Milch)
  • 2 EL Sahne (evtl. laktosefreie Sahne)
  • 1 Vanilleschote (oder Bourbon Vanillezucker)
  • 1 - 2 EL Zucker
  • 1 geh. TL Mondamin
  • 1 Eigelb

Zubereitung

Rote Grütze: Die Beeren putzen, Erdbeeren halbieren, mit dem Zucker aufkochen, 2 Minuten garen, die Speisestärke mit Wasser verrühren, zu den Beeren geben und aufkochen, nochmal 2 Minunten kochen. In eine Schüssel füllen und kaltstellen.


Vanillesosse: Milch, Zucker und ausgekratzte Vanilleschote aufkochen. Die Stärke mit etwas Milch verrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren, aufkochen und von der Herdplatte nehmen, das Eigelb mit der Sahne verrühren und in die heiße Flüssigkeit einrühren und nicht mehr kochen. Kalt werden lassen, immer wieder rühren, damit sich keine Haut bildet.

Bemerkung

Man kann auch eine tiefgefrorene Beerenmischung nehmen.