1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Nudelsalat

Nudelsalat

Kategorie: Salate

Anzahl Personen: 4

Zutaten

  • 250 g glutenfreie Nudeln (Fusilli oder Hörnchen)
  • 150 g gekochten Schinken oder Fleischwurst
  • 150 g Erbsen (tiefgefroren)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Essiggurken
  • 5 EL Majonäse
  • 5 EL Joghurt (laktosefrei)
  • 5 EL Essig
  • Brühe nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, mit dem Essig übergießen und ziehen lassen.


Den Schinken und die Essiggurken in Würfel schneiden.


Die Erbsen kurz kochen. Die Paprika waschen, den Stiel und die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. 2-3 Min. in Salzwasser kochen.


Alles zu den Nudeln geben. Majonäse und Joghurt mischen unter den Salat rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Im Kühlschrank 1-2 Stunden durchziehen lassen. Evtl. noch Brühe dazu geben und nachwürzen.

Bemerkung

Den Salat können Sie gut schon am Vortag zubereiten und im Kühlschrank ziehen lassen. Auch Maiskörner passen gut in diesen Salat.