1136 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Herzhaftes Brot

Herzhaftes Brot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 g dunkle glutenfreie Mehlmischung
    → (z.B. Schär Brot-Mix Dunkel)
  • 1 Würfel Hefe (alternativ 2 Päckchen Trockenhefe)
  • 1 TL Zucker
  • 600 ml lauwarmes Wasser
  • 60 g Reiskleie
  • 40 g Leinsamen ganz oder geschrotet
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Xanthan
  • 1 1/2 TL Salz

Zubereitung

Die Hefe mit dem Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser mischen, 15 Min. stehen lassen bis sich Blasen bilden.


Inzwischen das Mehl, Reiskleie, Sonnenblumenkerne, Flohsamenschalen, Xanthan und Salz mischen und mit der Hefe und dem restlichen Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Wenn der Teig zu trocken ist noch etwas Wasser zugeben. Der Teig darf nicht zu fest sein, da die Reiskleie noch nachquillt.


Den Teig in eine gut gefettete Kastenform füllen oder einen Laib formen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und leicht andrücken.


An einem warmen Ort gehen lassen (mindesten 30 - 40 Min.), bis der Teig um ein Drittel aufgegangen ist. Siehe auch Tipps zum Brotbacken.


Das Brot in den auf 230° (Unter-Oberhitze) vorgeheizten Ofen schieben und nach 15 Min. auf 200° zurückschalten, weitere 45 Min. fertig backen.


Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Ergibt ein saftiges, herzhaftes Brot. Wenn Sie möchten, können Sie noch 2 EL Öl zugeben und das Brot 10 Min. vor Backende mit Öl einpinseln. Das gibt eine schöne Kruste.