1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rotkäppchentorte

Rotkäppchentorte

Kategorie: Kuchen

Herkunft: Eva Terler zoeliakie.steiermark@utanet.at

Zutaten

  • 175 g weichge Butter
  • 130 g Zucker
  • 1P. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 170 g helles glutenfreies Mehl (zB. Mantler Mühle
  • oder Damin)
  • 2 Teel. Backpulver
  • 2 Eßl. Kakaopulver
  • 370 g Sauerkirschen (500 g Glas)
  • Füllung:
  • 500 g Magertopfen (Quark)
  • 50 g Zucker 1 P. Vanillezucker
  • 500 ml Schlagobers (Sahne)
  • 3 P. Sahnesteif
  • 2 P. roter Tortenguß
  • 50 g Zucker
  • 350 ml. Kirschsaft
  • Schlagobers (Sahne) und Kirschen zum Verzieren

Zubereitung

Butter im Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und zuletzt Eier unterrühren (jedes Ei ca. 1/2 Minute). Die Hälfte des Teiges in eine Tortenform (28 cm) füllen. Unter den restlichen Teig das Kakaopulver mengen und auf den hellen Teig streichen. Sauerkirschen abseihen und auf dem Teig verteilen (einige zum Verzieren zurücklassen). Die Torte im vorgeheizten BAckofen bei 180° ca. 30 Min. backen. Tortenboden aus der Form nehmen und abkühlen lassen.


Für die Füllung Topfen, Zucker und Vanillezucker verrühren, Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Topfen heben. Den Tortenformrand um den Tortenboden legen und die Topfenmasse darauf streichen und kühl stellen. Für den Guss aus Tortenguss, Zucker, 350 ml. Kirschsaft und Wasser einen Tortenguss nach Packungsaufschrift zubereiten, kurz auskühlen lassen und auf die Torte streichen.


Die Torte kühlstellen (ca. 4 Std.). Zuletzt mit Schlagobers und Kirschen verzieren.