1153 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfel-Käsekuchen

Apfel-Käsekuchen

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan
  • Belag:
  • 500 g Schichtkäse oder Magerquark
  • 50 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • 2 EL Maisstärke
  • 6-7 würzige Äpfel z.B. Boskop oder Cox Orange
  • 200 g Aprikosenmarmelade

Zubereitung

Den Mürbeteig nach Rezept herstellen, ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28 cm) legen, einen Rand formen und eine Stunde kühl stellen.


Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, in einer Schüssel mit der leicht erwärmten Aprikosenmarmelade verrühren. Den Kuchen damit belegen


Den Quark mit Sahne, Zucker, Zitronenschale und Saft, den Eigelben und der Stärke verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz fast steif schlagen und locker mit drehenden Bewegungen unter die Quarkmasse rühren.


Den Backofen auf 200° Unter-/Oberhitze vorheizen. Den Kuchen ca. 20 Min. backen, dann die Temperatur auf 175° reduzieren.


Weitere 40 Min. backen bis sich Oberfläche leicht braun färbt. Evtl. die letzten 15 Min. ein Backpapier obendrauf legen. 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.


Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan

Bemerkung

Schmeckt frisch, leicht lauwarm am Besten