1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Reissauerteigbrot ohne Hefe

Reissauerteigbrot ohne Hefe

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 100 g Amaranth fein gemahlen
  • 100 g Buchweizen fein gemahlen
  • 100 Reis fein gemahlen
  • 50 g Leinsamen
  • 150 g gekochte Kartoffeln (durchgedrückt)
  • 1 Portion Reissauerteig (s. Grundrezepte)
  • 2 TL. Guarkernmehl
  • 1 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 300 - 350 ml Mineralwasser (kohlensäurehaltig)

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Konsistenz ist wie ein zäher Rührteig.


den Teig mit einem nassen Teigschaber in eine gut gefettete Kastenform streichen.


Im lauwarmen Ofen (s. Tipps) ca. 3 Std. gehen lassen.


Das Brot aus dem Ofen nehmen. Den Ofen auf 230° heizen. Wenn die Hitze erreicht ist das Brot wieder in den Ofen stellen. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200 ° zurückstellen. Das Brot weitere 50 Min. backen. 10 Min. vor Ende der Backzeit die Kruste mit Öl einpinseln.


Das Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Bemerkung

Anstatt Leinsamen können Sie auch Sonnenblumenkerne oder Walnüsse zu dem Teig geben.