1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Brownies

Brownies

Kategorie: Weihnachten

Herkunft: Amerika

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 125 g Butter (laktosefrei)
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 125 g Bitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 3 Eier
  • 50 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 30 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g gehackte Nüsse (Mandeln, Haselnüsse,
  • Cashew)

Zubereitung

Butter, Zucker und Schokolade in eine Schüssel geben, im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.


Das glutenfreie Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Die Eier in einer Schüssel verrühren und zu dem Teig geben. Zum Schluß die gehackten Nüsse unterrühren.


Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (28x18 cm) streichen.


Die Brownies im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 160° (Unter-/Oberhitze) ca. 30- 35 Min. backen. Mit einem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Die Brownies auf dem Blech etwas abkühlen lassen. In 3x3 cm große Quadrate schneiden.

Bemerkung

Die Brownie halten in einer Blechdose in einem kühlen Raum 3-4 Wochen