1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: gibt 30 Stücke

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Süßer Hefeteig
  • Belag:
  • 10-12 Boskop-Äpfel (je nach Größe)
  • 3 EL Rosinen
  • 50 g Butter (evtl. laktosefrei)
  • 2 EL Honig
  • 100 g Mandelblättchen
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • Butterflöckchen
  • Backpapier für das Blech

Zubereitung

Den Hefeteig nach Rezept zubereiten. Den Teig auf Backpapier in Blechgröße ausrollen und mit dem Backpapier auf das Blech legen. Im Backofen bei 45° ca. 20 Min. gehen lassen. Eine Schale mit heißem Wasser in den Ofen stellen. Inzwischen die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Achtel schneiden. Die Schnitze fächerförmig einschneiden und auf dem Teig verteilen. Die Rosinen mit kochendem Wasser überbrühen und auf den Äpfeln verteilen. Den Honig mit der Butter erhitzen und die Äpfel damit einpinseln. Die Mandelblättchen und den Zucker über die Äpfel streuen. Butterflöckchen darauf setzen.


Den Kuchen im Backofen bei ca 180° Umluft ca. 30- 40 Min. backen, bis die Mandeln goldgelb sind. Den Kuchen noch lauwarm servieren.

Bemerkung

Mit diesem Boden können Sie auch Zwetschgenkuchen backen.


Zubereitung: 40 Min. Ruhezeit: 20 Min. Backzeit: 30-40 Min.