1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schoko-Orangengebäck

Schoko-Orangengebäck

Kategorie: Weihnachten

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 150 g Butter (evtl. laktosefrei)
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 1 großes Ei
  • 1 EL abgeriebene Orangenschale (ungespritzte
  • Orange)
  • 250 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 1/2 gemahlene Flohsamenschalen
  • 80 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 30 g Kakao
  • 2-3 EL Cointreau (Orangenlikör)
  • Zum Füllen Orangenmarmelade
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Backpapier für das Blech

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und abgeriebener Orangenschaleschaumig rühren, das Ei dazugeben und weiter rühren.


Mehl, gemahlene Flohsamenschalen, Mandeln und Kakao mischen und löffelweise zu der Masse geben. Zum Schluss den Cointreau unterrühren.


Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


Den Teig auf dem bemehlten Backbrett ca. 2-3 mm dick ausrollen und mit einer Spitzbubenform zuerst runde Kekse und dann gleich viele runde Kekse mit Loch ausstechen.


Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den Ofen auf 160° (Umluft) heizen und 2 Bleche gleichzeitig ca. 12-15 Min. backen.


Die Kekse noch warm mit Orangenmarmelade bestreichen. Die gelochten Kekse mit Puderzucker bestreuen und dann zusammensetzen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Dn Cointreau können Sie durch Orangesaft ersetzen.


Wenn Sie keine Spitzbubenform haben, können Sie auch mit einem runden Förmchen ausstechen und mit einem Apfelausstecher ein Loch in die Mitte des Rondelles machen.