1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Ananas-Blechkuchen mit Kokoskruste

Ananas-Blechkuchen mit Kokoskruste

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: gibt 30 Stücke

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 200 g Butter (evtl. laktosefrei)
  • 150 g feinen Vollrohrzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 100 g Kokosmehl
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 150 ml Kokosmilch
  • 500 g frische Ananswürfel
  • 100 g Kokosflocken
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 30 g Butter
  • Fett für das Backblech

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.Die Eier nach und nach darunter rühren.


Mehl, Kokosmehl und Backpulver mischen und mit der Kokosmilch kurz unter die Masse rühren.


Den Teig mit dem Teigschaber auf ein gefettetes Blech (25x40m) streichen. Die Ananaswürfel auf dem Teig verteilen, leicht hinein drücken.


Die Kokosflocken mit dem Zucker mischen und über den Teig streuen.


Butterflöckchen auf den Kuchen setzen.


Den Kuchen im Ofen bei 170° Umluft 45-50 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Mit einem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In Rechtecke oder Quadrate schneiden.

Bemerkung

Nehmen Sie auch mal Johannisbeeren für diesen Kuchen.