1153 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Quarkbällchen

Quarkbällchen

Kategorie: Gebäck

Herkunft: von Gabi

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 125 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker (alternativ abgeriebenen Zitronenschale)
  • 1Prise Salz
  • 250 g Magerquark (laktosefrei)
  • 3 Eier
  • 250 helle glutenfreie Mehlmischung
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL FiberHusjk (gemahlene Flohsamenschalen)
  • 500 g Kokosfett (z.B. Biskin) zum Ausbacken
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker, Salz, Magerquark und Eier in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Das Mehl, mit FiberHusk, Backpulver und der Tapiokastärke mischen und unter die Masse rühren. Den Teig 10 Min. stehen lassen.


Das Fritierfett in einer Friteuse oder in einem hohen Topf erhitzen. Die Temperatur etwas zurück stellen.


Mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen. Die Kugeln etwa 5 Min. von allen Seiten frittieren.


Den Zucker evtl. mit Zimt mischen, in eine Schüssel geben. Die Bällchen darin wenden und noch warm servieren.

Bemerkung

Wenn Sie möchten können Sie mit einer speziellen Spritze (Haushaltswarengeschäft) Marmelade in die Bällchen spritzen. Wichtig ist es, kleine Bällchen zu machen und das Fett nicht zu heiß werden lassen, dass sie gut durchbacken.