1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kartoffel Waffeln

Kartoffel Waffeln

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: gibt 12 Waffeln

glutenfrei
glutenfrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 300 g Pellkartoffeln
  • 4 Eier
  • 5 EL Sahne
  • 5 EL Milch
  • 3 EL Magerquark
  • 30 g Maisgrieß
  • 3 El frisch geriebenen Parmesan
  • 90 g helles glutenfreies Mehl
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence zum Würzen
  • Öl für das Waffeleisen

Zubereitung

1 Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Eier aufschlagen, mit der Sahne, Milch und Quark vermischen, mit dem Maisgrieß und Mehl zu den Kartoffeln geben. Alles gut durch rühren.


2 Das Waffeleisen einfetten, die Waffeln knusprig backen. Noch heiß servieren.

Bemerkung

Servieren Sie zu den Waffeln einen Kräuter-Frischkäse. Dafür mischen Sie 200 g Frischkäse mit 200 g Magerquark und 2 EL Milch. Geben Sie 30 g fein geschnittenen Schwarzwälder Schinken und 3 EL Schnittlauch dazu, mischen das Ganze und würzen mit Salz und Pfeffer. Nehmen Sie die Waffeln auch Mal als Beilage zu Braten Diese Waffeln eignen sich sehr gut zum Mitnehmen zur Arbeit. Die Waffeln können Sie mit einer geriebener Zwiebel und 30 g fein geschnittenem rohen Schinken verändern. Auch frische Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie passen sehr gut in den Waffelteig.