1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Orangentaler

Orangentaler

Kategorie: Weihnachten

Anzahl Personen: 1 Blech

Zutaten

  • 120 g gehackte Mandeln
  • 200 g glutenfreies Kuchenmehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 Bio Orangen
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Orangensaft (alternativ Cointreau)
  • Für die Glasur:
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Orangensaft

Zubereitung

Zuerst die gehackten Mandeln auf einem Blech bei 150° 12 Min. im Backofen rösten. Abkühlen lassen.


Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Salz und 70 g geröstete gehackte Mandeln mischen. Die Schale von den Orangen abreiben und zugeben. Die Butter in Flöckchen darauf setzen und mit dem Ei und 3-4 EL Orangensaft zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Den Teig in Folie eingewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Teig in Rollen formen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Aus den Scheiben Kugeln formen und auf das Blech setzen Mit den Fingern etwas nachformen. Im Backofen bei 170° Umluft ca. 12 Min. backen.


Aus dem Puderzucker und dem Orangensaft eine Glasur rühren. Die Taler noch heiß damit bestreichen und mit den restlichen Mandeln bestreuen.

Bemerkung

Tauschen Sie 2 EL des Orangensaftes gegen Cointreau aus, das gibt dem Gebäck eine besondere Note. Die Glasur können Sie auch mit Cointreau und Orangensaft anrühren.


Die Taler lassen sich auch gut mit Eiersatz backen.