1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rhabarberkuchen mit Ingwer

Rhabarberkuchen mit Ingwer

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 16 Stücke

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 400 g Rhabarber
  • 2 EL helles glutenfreies Mehl
  • 3 EL Reisflocken
  • 160 g helles glutenfreies Mehl
  • 70 g Teffmehl
  • 60 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen (8 g) Backpulver
  • 1 EL frisch geriebenen Ingwer
  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch (laktosefrei)
  • 50 g gehackte Mandeln oder Mandelblättchen

Zubereitung

Den Rhabarber waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In einer Schüssel mit 2 EL Mehl mischen.


In einer Schüssel die trockenen Zutaten vermischen.


Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Eier, den Ingwer und die Milch darunter rühren. Die Flüssigkeit mit der Mehlmischung verrühren. Den Rhabarber unterheben.


Die Masse in eine Springform (26 cm füllen), mit den gehackten Mandeln bestreuen.


Im vorgeheizten Backofen bei 170° Unter/Oberhitze 50 Min. backen. Mit einem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Min. in der Form lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Bemerkung

Diesen Kuchen können Sie auch mit Johannisbeeren oder Heidelbeeren backen.