1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Zucchini-Champignonquiche

Zucchini-Champignonquiche

Kategorie: Kuchen

Zutaten

  • 180 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Xanthan
  • 90 g gesalzene Butter
  • 120 g Frischkäse
  • Belag
  • 2 Zucchini, mittelgroß
  • 6 Chamignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL frische gehackte Italienische Kräuter wie
  • Rosmarin, Thymian, Basilikum
  • 50 g geriebenen Käse z.B. Emmentaler
  • 100 g Sahne (laktosefrei)
  • 150 ml Milch (laktosefrei)
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Mehl mit Flohsamenschalen und Xanthan mischen. Die Butter, den Frischkäse und das Eigelb mit dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.


Den Teig für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig auf einer bemehleten Unterlage ausrollen in die Quiche Form legen, einen 2 cm hohen Rand bilden.


Do Zucchini waschen, den Stielansatz entfernen und der Länge nach in die Hälfte schneiden. Jetzt dünne Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und ebenso in Scheiben schneiden. Die Zucchini, Champignons, die fein gehackte Knoblauchzehe den Käse und die Kräuter auf dem Boden verteilen.


Die Milch mit der Sahne und den Eiern verrühren mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Zucchini geben.


Im vorgeheizten Backofen bei 200° Unter/Oberhitze ca. 35-40 Min. goldbraun backen. Noch heiß servieren

Bemerkung

Wer möchte kann noch Streifen von gekochtem Schinken dazu geben.


Für eine schnelle Variante können Sie für den Boden Fertiglätterteig nehmen.


Zubereitung 50 Min. Ruhezeit 60 Min. Backzeit 40 Min.