1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Anisschnitten

Anisschnitten

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 1 Blech

Zutaten

  • 4 kleine Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 TL gemahlenen Anis
  • 150 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 1 EL Anissamen

Zubereitung

Die Eier, Zucker und gemahlener Anis zu einer hellen cremigen Masse schlagen. Das Mehl darüber sieben, den Anissamen dazu geben und alles locker unterheben.


Den Teig in eine mit Backpapier ausgeschlagene Kastenform (32 cm) geben.


Im Backofen bei 160° (Umluft) 30-35 Min. backen. Mit einem Zahnstocher eine Garprobe machen.


Auf einem Gitterrost abkühlen lassen, dann das Papier abziehen. Auf einem Brett in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.


Im Backofen bei 150° auf beiden Seiten je 5 Min. trocknen lassen.

Bemerkung

Die Anisschnitten halten sich in einer gechlossenen Dose mehrere Wochen. Wenn Die keinen Anis mögen, können sie Zitronenschale oder Vanille nehmen.