1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 helles glutenfreies Brotmehl
  • 100 g Kastanienmehl
  • 2 EL Traubenkernmehl
  • 100 g glutenfreie Flocken (Reis, Buchweizen, Hirse)
  • 2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 Tl Zucker
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 650 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, Essig, Öl und Wasser dazugeben und das Ganze 5 Min kneten. Das geht am Besten mit der Küchenmaschine oder mit Knethaken. Der Teig hat die Konsistenz wie ein zäher Rührteig. Zum Schluss kommen noch die Nüsse in den Teig und werden noch kurz untergemischt.


Den Teig in den Tupper Ultra (3,5 l) füllen und mit einem nassen Teigschaber glattstreichen. In der Mitter einschneiden.


Den Ultra mit Deckel in den kalten Ofen schieben und bei 230° 60 Min. backen. Nach 50 Min. den Deckel abnehmen und die Kruste mit etwas Öl einstreichen und fertig backen.


Das Brot auf einem Rost auskühlen lassen.

Bemerkung

Wenn Sie das Brot in einer Kastenform backen möchten, streichen sie den Teig in die gefettete Form und lassen das Brot 40 Min. an einem warmen Ort gehen. Den Ofen auf 230° vorheizen. Das Brot auf die mittlere Schiene schieben. Nach 10 Min. die Temperatur zurückschalten. Das Brot 60 Min. backen und nach 50 Min. die Kruste mit Öl bestreichen.